Icon

Ich gelobe



Ich kann dem Vorstoß von Gernot Blümel was abgewinnen.

Weiter lesen »

Was uns realistischerweise erwartet



Stimmen die Prognosen, dann machen die Fluchtbewegungen der kommenden Jahrzehnte ein vielfaches der Syrienkrise aus. Wie gut ist die Politik auf diese Herausforderung vorbereitet?

Weiter lesen »

2015: Österreich hat die Grenzkrise



2015 kollabiert die europäische Flüchtlingspolitik, weil nationaler Egoismus die abgemachte Angleichung unterlief und Europas Asylwesen in eine Spirale des Niedergangs riß. Wer am langsamsten „versagt“, kriegt die Flüchtlinge. Wie Österreich in die Grenzkrise schlitterte.

Weiter lesen »

Die Obergrenze



Der Abbau von Menschenrechten ist kein Teil der Lösung – er ist das Problem. Über die Alternativen zur Demontage des Asylrechts. Ein Beitrag für die Zeitschrift Stimme.

Weiter lesen »

Der schlanke Staat taumelt



Die Hauptverantwortung für das Asylchaos trägt die ÖVP. Dabei handelt es sich gar nicht um reine Inkompetenz. Es geht um den Rückzug des Staates aus öffentlichen Aufgaben. Erscheint in mo – Magazin für Menschenrechte.

Weiter lesen »