Mit Hayek eine ganze Welt!

Eine wesent­li­che Schwä­che der Lin­ken liegt im Man­gel an einer trag­fä­hi­gen poli­ti­schen Erzäh­lung. Es fehlt zunächst ein schlüs­si­ges Bild einer wün­schens­wer­ten Gesell­schaft, aus der sich ein Pro­gramm in kon­kre­ten Poli­tik­fel­dern ablei­ten lässt, das letzt­lich dann auch mehr­heits­fä­hig sein muss. Kurz­um: Es fehlt ein Nar­ra­tiv, das die gesell­schaft­li­chen Her­aus­for­de­run­gen kon­sis­tent beschreibt.