Brettspiel-Entwickler machen Gesetze

“Irgendwann hat halt einer alle die großen Straßen und zockt alle anderen nur noch ab.” Am Rande der re:publica 12 in Berlin erklärt der Brettspiele-Entwickler Marcel-André Casasola Merkle, was der Gesetzgeber von Monopoly und anderen Brettspielen lernen kann. Immerhin haben seine Kolleg*innen das bedingungslose Grundeinkommen bereits vor Jahren eingeführt, damit niemand aus dem Spiel rausfliegt.